Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

Jahresrückblick 2011

Ich hab mich doch schlecht gefühlt; das erste Mal ohne Jahresrückblick... das geht doch nicht! Also hier ein Fragebogen (Ich liebe die Dinger einfach!) von irgendeinem Blog geklaut *nyahahahaha*


Alles Lüge

Bild
Ja, Ich gehöre mittlerweile auch zu den 9gaggern. Schlimm, Ich weiß.
Ich erzähle (mir) täglich unzählige Lügen, das fängt morgens an und hört erst auf, wenn Ich wieder schlafen gehe. In ungefährer chronologischer Reihenfolge

- Ich steh in 10 Min auf
- Heute frühstücke Ich mal was anderes
- Ich erledige das heute endlich
- Ich kann jederzeit aufhören / Ich bin nicht abhängig (Scheiß FreeCell und Internet -_-)
- Morgen fang Ich an, mich besser zu ernähren
- Das interessiert mich wirklich, red ruhig weiter
- Nein, das macht mir nichts aus
- Alles in allem hab Ich mich gar nicht so schlecht ernährt
- Dieses Wochenende sollte Ich mal wieder etwas mit echten Menschen unternehmen
- Nein, es ist nicht so, dass Ich Leute aus Prinzip doof finde / nicht mag
- Ich geh gleich schlafen
- Jetzt aber wirklich
- Verdammt. Morgen geh Ich aber wirklich früh ins Bett!

Ich weiß, dass jeder sich zu einem guten Stück selbst belügt... aber derzeit sprenge Ich den Rahmen doch ein wenig. Und hier fängt auch sc…

Ganz viel unnützes Geplapper über Musik #1

Bild
Ich weiß, solche Titel ermuntern einen richtig einen Blogeintrag zu lesen.

Heute schaute Ich mir den Film "Brügge sehen... und sterben?" an und war ganz entzückt, dass da neben sehr schöner Hintergrundmusik auch Franz Schuberts "Der Leiermann" vorkommt. Das hat mich zu einer Band gebracht, die schon alle cool fanden, während Ich das Internet entdeckt habe: Covenant. Es gibt eine wundervolle Fassung von Tears in Rain mit dem Leiermann-Text.

Gänsehaut!
Ich habe immer mal hier und da gelesen, wie toll Covenant sei, war aber nie dazu geneigt selber nachzuforschen oder mir mal was anzuhören. Bis zum Amphi 2009, wo sie vor Deine Lakaien auftraten. Da stand Ich also mit Sandro und Kautz in der ersten Reihe und war schon ganz gespannt, weil Sandro sehr euphorisch war und sagte, dass der Sänger von Covenant ein unglaubliches Charisma verströmt und Ich in Gedanken "Pfff... als ob." Ich lag (wie so oft) falsch. Der wundertolle Sänger ist einfach unerträglich charisma…

Heute gibt es keinen Titel.

Bild
Kurze Zusammenfassung:

Dieses Studium hätte Ich auch locker als Fernstudium absolvieren können.
Die Stadt ist schön, das Leben im Wohnheim total toll und hier gibt es auch ganz viele tolle Menschen, aber die Uni... die Uni ist einfach nur ein schlechter Scherz.