Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2013 angezeigt.

Gone Home

Bild
Anfang September schickte Thinkles Schwester mir einen Link mit den Worten "das hört sich cool an!", Ich war direkt Feuer und Flamme - Ich mochte Dear Esther ja schon und da hörte sich ein "Rumlaufspiel" mit kleinen Rätseln ja super an. Also kurz mal hier was gelesen, da was gelesen, den Blog der Entwickler zufällig einige Zeit danach entdeckt (wegen der PAX und Dickwolves Angelegenheit) aber etwas schreckte mich immer noch ab - der Preis.
Ganze 20 Euro sollte mich das Spiel auf Steam kosten.
Klar, das sind vier Entwickler die essen, irgendwo wohnen und schlafen müssen und dann noch auf eigene Faust ein Indie-Game entwickeln und rausbringen - aber 20 Euro?!

Irgendetwas in meinem Kopf sagte mir "Das ist bestimmt genau so kurz wie Dear Esther, lohnen sich 20 Euro? Sind dir einundhalb Stunden virtuell spazieren gehen das wert?"

So fügte sich das Schicksal und es war neulich für $9 im Humblebundle Store zu haben, da hab Ich direkt zugeschnappt, es noch am gl…